Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vollversammlung des Hessischen Jugendrings am 20.11.21

Evangelische Jugend mit dabei:

Bei der digitalen Vollversammlung des Hessischen Jugendrings (hjr) am 20.11.2021 haben die Delegierten, unter ihnen sechs Ehrenamtliche der Evangelischen Jugend Hessen, einen neuen Vorstand gewählt.

Andreas Kaufmann, Diakon und Sozialarbeiter aus dem Kirchenkreis Kinzigtal, wird die Evangelische Jugend für die nächsten zwei Jahre dort vertreten.


Den Vorstand komplettieren neben dem Vorsitzenden Mario Machalett (Sportjugend Hessen) auch Gregor Gallner (DGB-Jugend Hessen-Thüringen), Jan Schmitz (SJD – Die Falken Hessen) und Nadine Wacker (Bund der Katholischen Jugend Hessen - BDKJ). Marc di Pancrazio wurde in die Revisionskommission gewählt.

Die Evangelische Jugend Hessen ist einer der vier größten Jugendverbände in Hessen, ihre Vertreter*innen arbeiten regelmäßig in Gremien des Hessischen Jugendrings mit. Die sechs delegierten Ehrenamtlichen wirkten an dem einstimmig beschlossenen Leitantrag der hessischen Jugendverbandsarbeit maßgeblich mit.

Unter dem Titel „Mit der Jugend – raus aus der Pandemie“ beziehen der Hessische Jugendring und seine Mitgliedsverbände Stellung zu den aktuell zentralen jugendpolitischen Themen.


Als Arbeitsprogramm für die Jahre 2021 - 2023 werden sie ihre Beobachtungen und Bewertungen zur Lage von jungen Menschen dokumentieren. Sie analysieren die Erfahrungen, die Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Pandemie machen mussten. Schwerpunkte für die nächsten zwei Jahre wurden festgelegt und daraus jugendpolitische Forderungen formuliert. Mit diesen Forderungen bringen sich die Jugendverbände und der Hessische Jugendring ein, um für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie ihre Selbstorganisationen mehr Teilhabe und Mitbestimmung zu erreichen.

Als zentrale Themen werden neben der Situation der Jugend in und nach der Pandemie auch die Themenbereiche Ehrenamt, Partizipation, Nachhaltigkeit, Inklusion, Medienpolitik, Digitalpolitik und Medienbildung, Diversität, Demokratieförderung sowie politische Bildung fokussiert.

Weitere Informationen

Downloads

Leitantrag

Weitere Meldungen

Save the Date! HOP-Landesjugendkongress im Dezember
Save the Date!   Vom 12. - 14. Dezember findet im Hessischen Landtag in Wiesbaden der ...
Fördersätze 2022
Die Fördersätze für das Jahr 2022 betragen   für die Allgemeine Jugendarbeit (AGJA) 9,50 ...

icon

Landesverband der Evangelischen Jugend in Hessen

Heinrichstraße 173
64287 Darmstadt

 

Tel.:     06151/6690-118
Fax:    06151/6690-123
E-Mail: